Opti4Apps auf der Euromicro SEAA 2016

Die Opti4Apps-Konzeption umfasst die systematische Miteinbeziehung von Fehlermustern, die typisch für mobile Applikationen sind. Die methodische Verarbeitung bereits empirisch abgeleiteter Fehlermuster wurde im Rahmen eines Vortrags am 31. August 2016 bei der 42nd Euromicro Conference on Software Engineering and Advanced Applications (SEAA) in Limassol präsentiert.