Abschlussevent: Opti4Apps auf der Dienstleistungstagung 2019

Das Opti4Apps Projekt nähert sich seinem Ende und wird zum 30.04.2019 regulär beendet sein. Über die Projektlaufzeit von 37 Monaten haben wir im Bereich der Qualitätssicherung für mobilen Applikationen gemeinsam geforscht und prototypisch Lösungen entwickelt und gehen darüber hinaus mit vielen fruchtbaren Erkenntnissen aus dem Projekt heraus.

Wir haben uns auf der Dienstleistungstagung 2019 der Digivation mit einem Stand präsentiert, um auch dort unsere Ergebnisse einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. Darüber hinaus konnten wir uns auch als Partner noch ein letztes Mal im Rahmen des Projektes sehen und austauschen. Wir sind aber sicher, dass es auch in Zukunft gemeinsame Anknüpfungspunkte geben wird und freuen uns darauf. Das Thema insgesamt wird zudem von allen Partnern auf verschiedene Art und Weise weiter getrieben. Wir sind uns sicher: Qualitätssicherung für mobile Applikationen, welche Nutzerrückmeldungen explizit berücksichtigt, wird eine zunehmende Rolle spielen, und unsere Lösungen können dazu einen Beitrag liefern.